Hero Image
WEBER+WEBER
Stories
Cotton Sweat Capri

Cotton Sweat Capri

Die Cotton Sweats von Christian Weber werden in Capri gestrickt. Die kleine Insel, die dem Vesuv ins Auge blickt, ist Legende. 11 Jahre lang regierte Kaiser Tiberius das römische Weltreich von Capri aus. In jedem Jahr seiner Regentschaft Caprese* ließ er eine Villa bauen. ...
Artikel lesen
Linen Tencel Travel

Linen Tencel Travel

Da kommt er, der Frequent Traveller von Christian Weber. Cool im Anzug aus leichtem Leinen, das in Verbindung mit Tencel weder Knittern noch Kratzen kennt. So gepflegt, wie der Typ in Wien einsteigt, wird er in L.A. wieder aussteigen. Ein Anzugträger, der in der Welt zu Hause ist. Ein Mann, der weiß, wie man sich komfortabel und lässig kleidet. ...
Artikel lesen
Vintage Popeline Shirt

Vintage Popeline Shirt

Der Popeline aus Baumwolle, den Christian Weber verwendet, Ist deshalb ein Vintage Popeline, weil der Stoff vor der Verarbeitung gewaschen wird. Die konfektionierten Popelinehemden haben französische Nähte, eine Verstärkung aus Jägerleinen im Kragen, eine blind aufgesetzte Brusttasche, unverkennbare Signaturen wie eine gestickte Feder am Ärmel sowie 2 von Hand gestickte Kreuze am Stehkragen. ...
Artikel lesen
Overshirt aus Rauleder

Overshirt aus Rauleder

Velours ist das französische Wort für Samt, zu dem man auch Suède sagen kann. Das Overshirt. Light Vintage Suede* von Christian Weber ist aus Rauleder. Dank seiner italienischen Herkunft ist das „raue“ Leder weich wie Samt und leicht wie Seide. Es verdient die Bezeichnung Veloursleder. ...
Artikel lesen
Military Drill

Military Drill

Wer einen Militärdienst geleistet hat, weiß, was Drill bedeuten kann. Der gleichnamige Stoff, Favorit aller Militärstoffe seit tausenden Jahren, inspirierte Christian Weber dazu, den Spieß umzudrehen und ein Casual Sakko auf Komfort zu drillen. ...
Artikel lesen
Extravaganter Drill für ein Overshirt

Extravaganter Drill für ein Overshirt

Für die Herrenmode war bereits das vorzeitliche Militär ein Ideengeber. Am schnellsten konnten sich die Herren mit der körpernahen Linienführung der Jacke anfreunden und sahen darin ein Statussymbol der Männlichkeit. ...
Artikel lesen